Denon MC6000 MK II

Premium 4-Kanal Digitalmixer

  • mit 4-Deck Support Controller: Mixer arbeitet auch autonom ohne Rechneranbindung
  • Eingangsquellen-Matrix: freie Zuordnung der 8 Signalquellen zu den Kanalfadern
  • kompatibel mit Windows XP/Vista/Win7/Win8 und MAC OS X 10.6 oder höher
  • kompatibel mit: Virtual DJ, Traktor, djay Pro für Mac, Mixvibes Cross und Ultramixer
  • MIDI fähiger Controller: Befehlsliste liegt zur Steuerung weiterer DJ-Anwendungen offen
  • Line 1/2 Thru to PC Modus für die direkte Aufnahme auf Rechner
  • 4-Deck Steuerung mit sichtbarer Farbänderung bei Deckwechsel
  • gleichzeitige Steuerung der Mixer und Controller-Funktionen
  • Bester Klang durch hochauflösende 24bit Audioverarbeitung über integrierte 2 Kanal IN/2 Kanal OUT (Stereo) Soundkarte
  • X-F Link Audio/Video: zuweisbare Cross-Fader-Funktion (für optionales serato Video-Plug-In)
  • 105 mm Jog Wheels, hochauflösend, berührungssensitiv
  • 100 mm Pitchfader für exakte Pitchwerteinstellung
  • hochwertige, besonders präzise Tasten und Drehregler
  • Push-Button-Regler: schnelles Browsen und Laden thomann von Tracks
  • 4 + 4 HOT CUE/SAMPLER Tasten, beleuchtet
  • AUTO LOOP-Taste & Roll-Funktion
  • Loop +/- Tasten
  • Loop IN/OUT-Tasten
  • Censor/Slip Tasten
  • 3x 2 Regler und 3x 2 beleuchtete Tasten zur Steuerung der Effektparameter & 2x Beat Push-Button-Regler
  • CUE/PLAY-Tasten: akkurat ansprechend & beleuchtet
  • Pitch Bend +/- Taster
  • Vinyl-Modus/Pitch Bend-Modus umschaltbar
  • SYNC-Tasten für die Temposynchronisation zweier Decks
  • KEY LOCK-Taster mit Statusdiode
  • Filter/Video Drehregler thomann und beleuchtete ON/OFF Tasten
  • Präzise PFL-Meter zur Kontrolle des Eingangspegels oder Programmsignals
  • CUE-Taster für jeden Kanalzug beleuchtet
  • „Split Cue“-Funktion mit CUE/MASTER PAN-Regler
  • Kopfhörerverstärker mit hoher Ausgangsleistung
  • 45 mm Kanal- und Cross-Fader mit stufenloser Cross-Fader-Kontur
  • A-B-Thru-Cross-Fader Schaltung für jeden Kanalzug
  • 3-Band-Equalizer mit HI/MID/LOW „Full Kill“ – Funktion
  • Master Ausgang: symmetrisch (XLR) & unsymmetrisch Cinch/RCA
  • Master Ausgang Stereo/Mono schaltbar
  • Booth thomann Ausgang separat regelbar mit Schalter zur Quellenzuweisung
  • 2 Mikrofoneingänge: 1x Combo (XLR/6,3 mm Klinke)
  • und 1x 6,3 mm Klinke mit 3-Wege EQ (Hi, Mid, Low) für MIC1 & MIC2, integriertem Echo-Effekt für MIC1 & MIC2, Ducking Schaltung für MIC1 & MIC2
  • Firmwareupdates über USB-Schnittstelle möglich
  • Kensington Lock-Aufnahme zur Diebstahlsicherung
  • kompaktes, stabiles Stahlblechgehäuse